KreditvergleichOnline.de

Wir helfen Ihnen auf der Website und unterstützen Sie zeitgleich per Telefon.
E-Mail Support Telefon Support

Kredit trotz schlechter Bonität

0/5 bei 0 Kundenbewertungen

Für eine schlechte Bonität kann es mehrere Gründe geben. Fakt ist jedoch: in den meisten Fällen gibt es dann keinen Kredit mehr oder  die Kreditsumme fällt niedriger aus, als vom Kreditnehmer gewünscht. Doch auch trotz schlechter Bonität gibt es Möglichkeiten einen Kredit aufzunehmen. Vor allem zwei verschiedene Kreditvarianten sind hierbei für Verbraucher interessant. Zum einen der Kleinkredit, zum anderen der Kredit trotz schlechter Bonität über einen der Online-Kreditmarktplätze. Für die Banken in Deutschland ist die Bonitätsbeurteilung maßgeblich, um einen Kredit zu vergeben. Wurden zu viele Kreditanfragen gestellt, zu häufig Rechnungen zu spät oder gar nicht bezahlt, kann dies zu einem K.O.-Kriterium bei der Kreditanfrage führen.

[vergleich][/vergleich]

Mögliche Ausschlusskriterien

Mitunter hängen die Chancen auf ein Darlehen trotz schlechter Bonitätsbeurteilung auch von anderen Faktoren ab. Die Kreditsumme kann zu hoch gewählt sein, der Verwendungszweck wird von der Bank nicht akzeptiert, oder die Laufzeit ist zu lang. Eine andere Möglich ist, dass die Raten sind zu niedrig oder zu hoch gewählt werden.

Was heißt schlechte Bonität eigentlich?

Für die Bonitätsbeurteilung gibt es ganz unterschiedliche Kriterien. Zum einen sind es die Negativ-Merkmale bei der Schufa-Abfrage, zum anderen der Score-Wert. Sind keine mittleren oder harten negativen Merkmale vorhanden, bedeutet das nicht gleichzeitig, dass ein Kredit gewährt wird. Ist der Score-Wert zu niedrig, kann auch das zu einer Kreditabsage führen.

Kleinkredit trotz schlechter Bonität

Inzwischen gibt es immer mehr Kleinkredit-Anbieter. Da es sich dabei meistens um keine deutschen Banken handelt, sondern um eine Bank, mit ausländischem Sitz, sind die Kreditvoraussetzungen oft andere. Die Bonität wird bei diesen Anbietern zwar auch berücksichtigt, aber der Schufa-Eintrag wird nicht unter die Lupe genommen, da ausländische Banken keinen Zugriff auf den Schufa-Score haben.

Bei Spezialanbietern gibt es Möglichkeiten einen Kleinkredit zu erhalten, bei dem man nur ein Einkommen von ein paar hundert Euro hat.

Online-Kreditmarktplätze als Chance trotz schlechter Bonität

Einen Kredit trotz schlechter Bonität gibt es auch auf Online-Kreditseiten. Dort wird der Kreditwunsch dann nicht direkt als Darlehen beantragt, sondern als mögliches “Projekt” vorgestellt.

Finden sich genug Geldgeber, die in das Projekt, z.B. eine Autoreparatur, die Anschaffung einer neuen Waschmaschine, eine notwendige Renovierung, etc. investieren möchten, kommt der Kredit zur Auszahlung.

Kredit mit Bürgen oder Pfand

Neben den beiden genannten Möglichkeiten kann ein Kreditnehmer mit schlechter Bonitätsbeurteilung auch einen Bürgen mit in den Kreditvertrag nehmen. Hat der Kreditnehmer allerdings ein niedriges Einkommen und einen Schufa-Eintrag, muss er das tun. Manchmal bieten sich auch Optionen an, Lebensversicherungen oder Ähnliches als Sicherheit zu nehmen.

Ebenso ist es möglich, einen Pfandkredit aufzunehmen. Inzwischen können beispielsweise Autos gut für ein solches Darlehen genutzt werden.

Fazit: Kredit ohne Top-Bonität?

Einen Kredit trotz schlechter Bonität aufnehmen ist nicht unmöglich. Inzwischen gibt es immer mehr Möglichkeiten, trotz schlechter Bonitätsbeurteilung zu einem Darlehen zu kommen. Achten Sie dabei auch auf unsere Anbieter-Liste im Bereich der Kleinkredite!

Keine Alternative stellen übrigens Kredite ohne Schufa da, bei denen Vorkosten gezahlt werden müssen. Auf solche Angebote sollten Sie sich auf keinen Fall einlassen. Seriöse Anbieter solcher Kredite verlangen niemals eine Vorkasse-Zahlung oder Hausbesuche.